Motorhauben-Solarmodul „ORYX“ (65W), flexibel, für Defender TDi + TD5

499,00 € *

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 21618
Nie wieder leere Fahrzeugbatterien! Das Motorhauben-Solarpanel ist perfekt für Camping oder... mehr
Produktinformationen "Motorhauben-Solarmodul „ORYX“ (65W), flexibel, für Defender TDi + TD5"


Nie wieder leere Fahrzeugbatterien!
Das Motorhauben-Solarpanel ist perfekt für Camping oder Reisen geeignet. Machen Sie sich ab sofort keine Sorgen mehr über eine leere Batterie beim Campen ohne Stromanschluss!

Schlankes und leichtes Design:
Das flexible Modul wird einfach auf der Motorhaube Ihres Land Rover Defender montiert und liefert – ohne den Motor starten zu müssen – umweltfreundlichen Strom, um 12-V-Geräte wie z.B. Kühlschränke, Laptops, Handys, Kameras, Radios, Leuchten usw. aufzuladen. Dadurch, dass dieses maßgeschneiderte Solarpanel direkt auf Ihrer Motorhaube befestigt wird, ist kein zusätzlicher Dachgepäckträger o.ä. für die Montage nötig. Das komplette Plug-and-Play-System lässt sich einfach installieren. Im Gegensatz zu einem tragbaren Solarmodul müssen Sie es nicht im Fahrzeug aufstellen oder verstauen, was wertvollen Laderaum vergeuden könnte.

Hoher Wirkungsgrad und hervorragende Leistung:
Das Solarsystem versorgt tagsüber Ihre primären und/oder sekundären Fahrzeugbatterien konstant mit sauberer Sonnenenergie. So können Sie 12-V-Zubehör betreiben, ohne den Motor zu starten und ohne befürchten zu müssen, dass Ihre Batterie entladen wird und Sie gestrandet sind.

Einfache Montage:
Diese Solarpanellösung versteht sich als komplettes Plug-and-Play-System, wenn es mit unserem optional erhältlichen MPPT-Solarladeregler gekoppelt ist und kann in nur 1,5 Stunden installiert werden.

Langlebige und robuste Verarbeitung:
Bestehend aus einer stabilen und haltbaren, mehrschichtigen, halbflexiblen Modulkonstruktion ist sichergestellt, dass die Solarpanele jahrelang wartungsfrei extremen Umweltbedingungen standhalten können.

Verminderte Motorhaubenblendung:
Die günstige Oberflächenbeschaffenheit der Panele vermindert durch seine lichtabsorbierenden Eigenschaften eine Blendung während der Fahrt.


SPEZIFIKATIONEN
:

passend für Land Rover Defender TDi und TD5 für 65W-Panel:

Maximale Leistung: 65W
Arbeitsspannung (Vmp): 19V
Arbeitsstrom (Imp): 3,42A
Kurzschlussstrom (Isc): 3,76A
Leerlaufspannung (Voc): 22,42V
Leistungstoleranzbereich: +/-3%
Maximale Systemspannung: 500V
Gesamtgewicht: ca. 2,0kg
Solarzellenwirkungsgrad: 22,5%
Schutzklasse Anschlussdose: IP 68 / 2 m Kabel / MC4-Stecker
Werte bei Standard-Testbedingungen: Luftmasse: AM1.5 / Bestrahlungsstärke: 1000W/m2 / Zelltemperatur: 25°C


MERKMALE:

Unser Solarmodul besteht aus monokristallinen Solarzellen in PERC-Technologie, die eine sehr viel höhere Effizienz und mehr Haltbarkeit als andere Mono-Solarzellen aufweisen. Die extrem hochwertige ETFE-Folie zeichnet sich durch hervorragende Lichtdurchlässigkeit und Witterungsbeständigkeit aus und ist außerdem hitze-, korrosions- und UV-beständig. ETFE hat selbstreinigende Eigenschaften, die Tag für Tag die beste Leistung gewährleisten.
Die Panels besitzen eine langlebige Glasfasersubstrat-Rückwand, die eine bessere Wärmeableitung als PET-Rückwände bietet. ETFE-Folie und Glasfaserrückwand halten extremen Umweltbedingungen stand und sind über Jahre hinweg wartungsfrei.
Mit einer Dicke von nur 3 mm ist das Solarmodul leistungsstark, wasserdicht, und ultraleicht (60 % weniger als herkömmliche Solarmodule). Sie transportieren 65 Watt Energie aus nur 3 mm dicken Solarmodulen auf der Motorhaube Ihres Land Rover Defender, wodurch die Aerodynamik des Fahrzeugs in keiner Weise beeinträchtigt wird und das Gewicht des Solarsystems zudem zu vernachlässigen ist. Rauen Umgebungsbedingungen wie Sonne, Regen, Schnee, Eis, Schlamm, Steinschlag, Ästen usw. halten unsere Panele problemlos stand und sind somit perfekt für Geländefahrzeuge geeignet.

Optional erhältlicher Plug-and-Play-MPPT-Solarladeregler: Dieses wasserdichte Gerät wird im Motorraum montiert und ist äußerst widerstandsfähig gegen Hitze und Vibrationen. Der Regler steuert automatisch, wie viel Strom die Batterie erreicht und verhindert eine Überladung. Der Laderegler ist mit Sicherungen, Klemmen und Steckern vorverdrahtet, um unnötiges Rätselraten bei der Einrichtung des Systems im Vorfeld zu verhindern (nicht im Lieferumfang enthalten – auf Wunsch bitte unter Art.-Nr. 21622 dazubestellen). 

Die optional erhältlichen, aber sehr empfehlenswerten, maßgeschneiderten Schutzfolien schützen den darunter liegenden Fahrzeuglack vor Beschädigungen und machen es möglich, das System bei Bedarf rückstandslos von der Motorhaube zu entfernen.

Fabrikähnliches Aussehen: Die flexiblen Solarpanele passen sich den Konturen und Kanten der Motorhaube des Defenders perfekt an und sorgen so für eine nahtlose und elegante Ästhetik.

 

MONTAGE:

Um den Lack der Motorhaube möglichst nicht zu beschädigen, empfehlen wir, die Solarpanele mit unseren fahrzeugspezifischen Schutzfolien (Art.-Nr. 21631) zu kombinieren, die unter den Panelen angebracht werden. Die Folie wird auf der Motorhaube Ihres Fahrzeugs auf die gleiche Weise aufgeklebt wie herkömmliche Motorhaubenfolien oder Autofolienaufkleber. Die Folie fungiert als Feuchtigkeits- und Schmutzbarriere, um den darunter liegenden Lack zu schützen. Im Folgenden ist es ratsam, jedes Panel mit 3M Acrylschaumstoffklebeband (Art.-Nr. 21606) auf der Vinyl-Folie zu befestigen. Falls alternativ gewünscht können Sie die Solarpanele auch mit PETEC-Karosseriekleber (Art.-Nr. 9397) direkt auf der Motorhaube aufbringen.

Hinweis: Die Montage des flexiblen Motorhauben-Solarmodul-System „ORYX“ dauert ca. 1,5 Stunden und muss in einer trockenen Umgebung und bei einer Temperatur zwischen 18° und 35°C erfolgen. Bei kalten Temperaturen ist das Solarpanel nicht flexibel genug, um sich an Ihre Motorhaube anzupassen, und der Klebstoff haftet nicht richtig.

Zusätzlich können die bei uns erhältlichen Kabelführungen (Art.-Nr. 21615) für den Feinschliff in der Kabelorganisation im Motorraum sorgen.

Im Zweifelsfall empfehlen wir Ihnen, eine örtliche Werkstatt mit dem Einbau zu beauftragen.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Motorhauben-Solarmodul „ORYX“ (65W), flexibel, für Defender TDi + TD5"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen